Herzlich Willkommen auf der Webseite des Reha Aktiv e.V.

 

UNSER REHASPORT ANGEBOT

BRSNW


Gymnastikkurse

REHA+


Zusatzmitgliedschaft

Rückentraining in Turnhalle

VEREINS MITGLIEDSCHAFT


Rehasport ohne Verordnung

ÜBER DEN VEREIN - ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Der Rehasport Verein „Reha Aktiv – Verein für rehabilitative Gymnastik e.V.“ wurde 2004 gegründet und unterstützt Menschen mit orthopädischen Leiden, nach schweren Erkrankungen oder mit Behinderungen in der Gesundheitsvor- und -nachsorge. Durch therapeutisch-sportliche Maßnahmen in Rehasportgruppen wird die körperliche Leistungsfähigkeit erhalten bzw. wiedergewonnen. Unsere Übungsprogramme helfen Ihnen, Folgeschäden (z. B. nach Operationen) zu vermeiden sowie Ihre Selbstständigkeit und Ihre Handlungsfähigkeit bei der Bewältigung alltäglicher Aufgaben wiederzuerlangen. 

Reha Aktiv e.V. fördert Patienten mit orthopädischen Problemen, die frisch aus einer stationären Reha-Behandlung kommen, oder von Ihrem Arzt eine nötige Rehsport-Verordnung verschrieben bekommen haben.

 

SO WERDEN SIE MITGLIED!

Die Verordnung über Rehasport erhalten Sie durch Ihren Arzt – bei entsprechender medizinischer Indikation. Danach senden Sie den Antrag auf Kostenübernahme zur Prüfung an Ihre Krankenkasse. Die Verordnung berechtigt Sie zur Aufnahme des Rehasportes im Rahmen der Gruppenkurse.

Termin vereinbaren

Häufig gestellte Fragen

Probleme am Stütz- und Bewegungsapparat und im Herz-Kreislaufsystem sind weit verbreitet. Beschwerden, wie z.B. lang anhaltende Rückenschmerzen, können oft im Rahmen einer Rehabilitation und mit den klassischen Heilmitteln nicht ausreichend therapiert werden.

Insbesondere bei neurologischen und pulmonalen Erkrankungen, wie Asthma, ist regelmäßige Bewegung wichtig, um die individuelle Leistungsfähigkeit zu erhalten oder sogar weiter auszubauen.

Die Erfahrungen aus der ambulanten Rehabilitation und der Sportmedizin zeigen, dass nur mit einem langfristigen, aktiv ausgerichteten Training eine deutliche Besserung der Beschwerden zu erzielen ist. Gerade dafür bietet der Rehasport eine geeignete Grundlage.

Wir empfehlen Rehasport nach einer ambulanten Rehabilitation, nach Operationen (keine akuten Schmerzzustände) oder bei langfristigen chronischen Erkrankungen. Die Verordnung für den Rehasport geht nicht zu Lasten des Ärztebudgets und wird Ihnen auf Anfrage auch durch Ihren Arzt bei entsprechender medizinischer Indikation ausgestellt.

Bewegung, Spiel und Spaß – Rehasport ist eine vom Arzt verordnete gesetzliche Leistung und soll die körperliche Leistungsfähigkeit des Einzelnen in der Gruppengemeinschaft steigern bzw. zu einem selbstbestimmten Leben beitragen. Um die Arbeit in den Mitgliedsvereinen des BRSNW zu unterstützen oder Interessenten bei der Suche nach einer Rehabilitationssportgruppe aushelfen zu können.

Zunächst einmal ist Rehabilitationssport „Sport“. Hier werden in der Gruppe Fähigkeiten erworben, erhalten und ausgebaut, die jeder Teilnehmerin/ jedem Teilnehmer die Möglichkeit von Erhalt- oder Wiedererwerb von Lebensqualität und Gesundheit geben.

Die Gruppe spielt dabei eine große Rolle. Der Austausch mit anderen, die ähnliche Einschränkungen haben, ist besonders wichtig und unterstützt positiv den Prozess und das Erreichen des Ziels der Rehabilitation sowie dessen Sicherung.

Beim Rehasport geht es nicht nur um das Absolvieren bestimmter Übungen, sondern hier fließen auch sportmethodische und pädagogische Aspekte ein: Regelmäßigkeit, langfristige Steigerung der Belastung, pädagogische Einwirkung auf den Rehasportler, Gruppendynamik, usw. Bei „Gesund zur Form e.V.“ steht Ihnen ein breites Angebot an Rehasport zur Verfügung, wie Ganzkörpertraining, Hockergymnastik, Atemgymnastik u.v.m.

Ist der Antrag auf Rehasport durch Ihre Krankenkasse bestätigt, erhalten Sie von dieser eine Vollfinanzierung der Gymnastikkurse. Diese finanzielle Unterstützung ist gekoppelt an Ihre regelmäßige Teilnahme.

Über die normale Rehasport Verordnung hinaus, haben Sie bei „Gesund zur Form e.V. “ die Möglichkeit weitere Leistungen zu buchen. Die Krankenkassenverbände begrüßen eine Mitgliedschaft in den Rehabilitationssportgruppen auf freiwilliger Basis, um die eigenverantwortliche Durchführung des Bewegungstrainings zu fördern und nachhaltig zu sichern. Diese werden nicht durch die Krankenkassen gefördert, können Ihnen jedoch dabei helfen die Erfolge Ihres Rehasports zu sichern und weiter auszubauen

(siehe Zusatzangebote).

Ja, Sie können bei uns im Rehasportverein auch ohne eine gültige Verordnung Ihres Arztes am Rehasport teilnehmen. 

Hierbei tragen Sie die Kosten führ den Kurs jedoch selbst und erhalten keine Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse. 

Wir bieten Ihnen zwei Optionen an: 

  • Rehasport einmal wöchentlich = 19,90€/Monat
  • Rehasport zweimal wöchentlich = 29,90€/Monat

So können Sie nach Ablauf Ihrer Verordnung,. oder generell ohne eine Verordnung, bei uns am Rehasport teilnehmen und Ihre Gesundheit fördern. 

Ich werde auch nach Ende des Monats, 
wenn mein Rehaprogramm zu Ende ist, 
hier mit dem Basis+ Programm weitermachen. 
Ich möchte was tun und es geht mir gut dabei.

Uwe Sdralek

...der herzliche Kontakt zu den Therapeuten. Man freut sich immer einander zu begegnen und wechselt ein paar Worte miteinander. Es ist mehr als nur ein „Hallo“ und „Tschüss“. Ich finde es hier schön!

Helmuth Weiher

Seitdem ich am ersten Tag an den Empfang kam, waren immer alle freundlich. Alles ist sauber und ich fühle mich wohl. ...  Hier habe ich meine Gruppe und die Kollegen sind unheimlich nett.

John Doe

Der Kursplan

Montag

09:00 – 09:45
Allg. Rehagymnastik

10:00 – 10:45
Allg. Rehagymnastik

11:00 – 11:45
Allg. Rehagymnastik

17:00 – 17:45
Allg. Rehagymnastik

19:00 – 19:45
Allg. Rehagymnastik

20:00 – 20:45
Allg. Rehagymnastik

Dienstag

09:00 – 09:45
Allg. Rehagymnastik

10:00 – 10:45
Allg. Rehagymnastik

11:00 – 11:45
Allg. Rehagymnastik

17:00 – 17:45
Allg. Rehagymnastik

18:00 – 18:45
Allg. Rehagymnastik

19:00 – 19:45
Allg. Rehagymnastik

Mittwoch

09:00 – 09:45
Allg. Rehagymnastik

10:00 – 10:45
Allg. Rehagymnastik

11:00 – 11:45
Allg. Rehagymnastik

16:00 – 16:45
Allg. Rehagymnastik

17:00 – 17:45
Allg. Rehagymnastik

18:00 – 18:45
Allg. Rehagymnastik

Donnerstag

09:00 – 09:45
Allg. Rehagymnastik

10:00 – 10:45
Allg. Rehagymnastik

11:00 – 11:45
Allg. Rehagymnastik

17:00 – 17:45
Allg. Rehagymnastik

18:00 – 18:45
Allg. Rehagymnastik

19:00 – 19:45
Allg. Rehagymnastik

Freitag

09:00 – 09:45
Allg. Rehagymnastik

10:00 – 10:45
Allg. Rehagymnastik

17:00 – 17:45
Allg. Rehagymnastik

Das Team - Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt die Gesundheit fördern - Hier sind Ihre Optionen

Reha 0

0€/Monat
1-2 Rehakurse / Woche
Gruppen bis zu 15 Teilnehmern
feste Kurszeiten

Reha+

ab9,99€/Woche
1 -2 Rehakurse / Woche
Gerätetraining
individuelle Betreuung
personalisierter Trainingsplan
Ausdauertraining
Milon®
Beweglichkeitstraining

Reha Verein

19,90€/Monat
1 - 2 Rehakurse / Woche
feste Kurs- & Trainingszeiten
Ausdauertraining
Beweglichkeitstraining

Unsere Neuigkeiten

Allgemein

Dein Rehasport

Liebe Rehasportler/innen, nächsten Montag, am 21.06., geht es endlich wieder los. Wir starten gemeinsam mit dem Rehasport.Für Deinen Besuch sind jedoch ein paar Dinge zu beachten, damit Deine und unsere Sicherheit gewährleistet werden kann. ✅ Während des gesamten Aufenthaltes gilt auf allen Wegen, auch zwischen den Geräten, sowie in den Umkleiden die Maskenpflicht. Ausschließlich bei

Weiterlesen »
Allgemein

Es geht wieder los! Montag, 21.06.2021

Endlich können wir Dir ein Datum zur Wiedereröffnung verkünden. Wir beginnen mit den Rehasportkursen am Montag, den 21.06.2021. Nach über sieben Montag ist es an der Zeit, dass wir gemeinsam wieder an Deiner Gesundheit arbeiten können. Wir freuen uns sehr auf Dich!

Weiterlesen »
Allgemein

Wiederbeginn mit dem Rehasport

Update, 13.04.2021 Der Lockdown wurde ein weiteres Mal verlängert und somit verschiebt sich auch der Wiederbeginn des Rehasportes um knapp drei Wochen. Frühstmöglicher Wiederbeginn ist somit am 03.05.2021Über Änderungen und Öffnungsschritte werden wir Dich hier informieren. Update, 23.03.2021 Der Lockdown wurde ein weiteres Mal verlängert und somit verschiebt sich auch der Wiederbeginn des Rehasportes um

Weiterlesen »
Allgemein

Unser Hygienekonzept

Ihre Sicherheit liegt uns besonders am Herzen. Bereits nach dem ersten Lockdown haben wir ein Hygienekonzept für uns erarbeitet, mit dem wir Ihre und unsere Sicherheit bestmöglich gewährleisten können. Folgend finden Sie unsere Richtlinien für Ihren Rehsport-Besuch bei uns: Grundvoraussetzung für die Kursteilnahme ist die Voranmeldung! Aufgrund geltender Abstandsregeln und eigener Einschätzungen, haben wir uns

Weiterlesen »